Rezensionen

Rezensionen

2015-2016:

  • Rentel, N. / Reutner, U. / Schröpf, R. (Hrsg.): Von der Zeitung zur Twitterdämmerung. Medientextsorten und neue Kommunikationsformen im deutsch-französischen Vergleich. Münster 2014. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 57 (2016), 121-123.
  • Berdychowska, Z. / Janicka, J. / Vogelgesang-Doncer, A. (Hrsg.): Texte – Textsorten – Phänomene im Text. Frankfurt/M. 2014. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 56 (2015), 103-106.
  • Konecny, Ch. / Hallsteinsdóttir, E. / Kacjan, B. (Hrsg.): Phraseologie im Sprachunterricht und in der Sprachendidaktik. Maribor 2013. In: Journal of Linguistics and Language Teaching 6 (2015), 169-176.
  • Décimo, M.: Comment la linguistique vint à Paris. De Michel Bréal à Ferdinand de Saussure. Dijon 2014. In: Journal of Linguistics and Language Teaching 6 (2015), 157-161.
  • Padberg-Jeanjean, G.: Deutschland – Grundwissen und mehr … Connaître et comprendre l’Allemagne. Paris 2012. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 55 (2015), 150-152.

2010-2014:

  • Zimmermann, M. (éd.): Après le Mur: Berlin dans la littérature francophone. Tübingen 2014. In: Jahrbuch des Frankreichzentrums der Universität des Saarlandes 14 (2014), 318-321.
  • Bilut-Homplewicz, Z.: Prinzip Perspektivierung. Germanistische und polonistische Textlinguistik – Entwicklungen, Probleme, Desiderata. Frankfurt/M. 2013. In: Journal of Linguistics and Language Teaching 5/1 (2014), 119-123.
  • Ehrhardt, C. / Heringer, H.J.: Pragmatik. Paderborn 2011. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 54 (2014), 91-94.
  • Dąbrowska-Burkhardt, J.: Die gesamteuropäischen Verfassungsprojekte im transnationalen Diskurs. Eine kontrastive linguistische Analyse der deutschen und polnischen Berichterstattung. Zielona Góra 2013. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 53 (2013), 142-144.
  • Robert, V.: La presse en France et en Allemagne. Une comparaison des systèmes suivi d’un lexique allemand-français de la presse. Paris 2011. In: Jahrbuch des Frankreichzentrums der Universität des Saarlandes 12 (2012), 308-310.
  • Fourcaud, Ch.: Phraseologie und Sprachtransfer bei Arte-Info. Frankfurt/M. 2009. In: Jahrbuch des Frankreichzentrums der Universität des Saarlandes 11 (2011), 285-287.
  • Foschi Albert, M.: Il profilo stilistico del testo. Guida al confronto intertestuale e intercultu­rale (tedesco e italiano). Pisa 2009. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 51 (2011), 199-201.
  • Donalies, E.: Basiswissen Deutsche Phraseologie. Tübingen 2009. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 50 (2011), 130-132.
  • Ehrhardt, C. / Neuland, E. (Hrsg.): Sprachliche Höflichkeit in interkultureller Kommunikation und im DaF-Unterricht. Frankfurt/M. 2009. In: Journal of Linguistics and Language Teaching 2/1 (2011), 217-225.
  • Gra-Steiner, B. / Dretzke, B. / Nester, M.: Petit Dictionnaire des Faux Amis. Stuttgart 2010. In: Französisch heute 42 (2011), 47-48.
  • Kimmich, D. / Matzat, W. (Hrsg.): Der gepflegte Umgang. Aspekte der Höflichkeit in Literatur und Sprache. Bielefeld 2008. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 49 (2010), 193-196.
  • Buffagni, C. / Birk, A.: Germania periodica. Imparare il tedesco sui giornali, 2 Bde. Pisa 2008. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 49 (2010), 197-199.

2005-2009:

  • Durand, B. / Neubert, S. / Röseberg, D. / Viallon, V.: Studieren in Frankreich und Deutschland. Akademische Lehr- und Lernkulturen im Vergleich. Berlin 2006. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 47 (2008), 120-121.
  • Santulli, F.: Le parole del potere, il potere delle parole. Retorica e discorso politico. Mailand 2005. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 46 (2007), 197-198.
  • Heitmann, P.: Kindergartenkinder entdecken die Schrift. Stuttgart 2005. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 45 (2006), 97-98.
  • Willms, J.: Gebrauchsanweisung für Frankreich. München, Zürich 2005. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 45 (2006), 115-117.
  • Härmä, J.: Le langage des médias: discours éphémères? Paris 2003. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 115 (2005), 304-306 (mit P. Schäfer).

2000-2004:

  • Pörksen, B.: Die Konstruktion von Feindbildern. Zum Sprachgebrauch in neonazistischen Medien. Wiesbaden 2000. In: Wirkendes Wort 53 (2003), 174-178.

1995-1999:

  • Franke, W.: Massenmediale Aufklärung. Eine sprachwissenschaftliche Untersuchung zu ratgebenden Beiträgen von elektronischen und Printmedien. Frankfurt/M. 1997. In: Wirkendes Wort 48 (1998), 170-172.
  • Gehring, J.M. / Saint-Dizier, C.: Unser Nachbar Frankreich. Braunschweig 1993. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 29 (1995), 150-151.
  • Földes, C. (Hrsg.): Deutsche Phraseologie in Sprachsystem und Sprachverwendung. Wien 1992. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 28 (1995), 139-143.

1990-1994:

  • Müller, M.: Schweizer Pressereportagen. Eine linguistische Textsortenanalyse. Aarau 1989. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 24 (1992), 125-127.

1985-1989:

  • Gross, H.: Einführung in die germanistische Linguistik. München 1988. In: Zielsprache Deutsch 3/1989, 42.
  • Domagalski, P. / Krohn, B. / Bessen, J.: De la France et du Tiers Monde II. L’Afrique francophone. Bielefeld 1987. In: Zielsprache Französisch 21 (1989), 118-119.
  • Betten, A.: Sprachrealismus im deutschen Drama der siebziger Jahre. Heidelberg 1985. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 5-6/1987, 427-430.
  • Rück, H.: Redemittel des Französischen. Materialien und Unterrichtsvorschläge. Stuttgart 1986. In: Der fremdsprachliche Unterricht 88 (1988), 30-32.
  • Keller, Th.: Landeskunde-Kurs „Neue Politische Kultur“. Bonn 1985. In: Zielsprache Deutsch 3/1986, 46.
  • Bessen, J. / Domagalski, P.: De la France et du Tiers Monde. Bielefeld 1985. In: Zielsprache Französisch 18 (1986), 162-163.
  • Ettl, S.: Anleitungen zu schriftlicher Kommunikation. Briefsteller von 1880 bis 1980. Tübingen 1984. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 5-6/1985, 454-455.

1980-1984:

  • Gaspard, F. / Servan-Schreiber, C.: La fin des immigrés. Paris 1984. In: Lendemains 35 (1984), 108-109.
  • Tsiakalos, G.: Ausländerfeindlichkeit. Tatsachen und Erklärungsversuche. München 1983. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 5-6/1984, 153-154.
  • Antos, G.: Grundlagen einer Theorie des Formulierens. Tübingen 1982. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 5/1982, 2-4.
  • Contreras, L.: Documents sur l’histoire de la presse française de Théophraste Renaudot à nos jours. Frankfurt/M. 1978. In: Französisch heute 12 (1981), 162.
  • Baumgratz, G. (Hrsg.): Fremdsprachenpolitik und Fremdsprachenunterricht im deutsch-französischen Dialog. Berlin 1980. In: Praxis des neusprachlichen Unterrichts 28 (1981), 188-189.
  • Grubitzsch, H. / Kramer, J. / Schneewolf, R. (Hrsg.): Projekt Fremdsprachenunterricht 2. Französischunterricht. Stuttgart 1979. In: Praxis des neusprachlichen Unterrichts 28 (1981), 74-75.
  • Christ, H. / Liebe, E. (Hrsg.): Dokumente zur Schulsprachenpolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Augsburg 21979, in: Französisch heute 11 (1980), 341-342.
  • Heinze, H.: Gesprochenes und geschriebenes Deutsch. Vergleichende Untersuchungen von Bundestagsreden und deren schriftlich aufgezeichneter Version. Düsseldorf 1979. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 6/1980, 54-56.
  • Hannappel, H. / Melenk, H.: Alltagssprache. Semantische Grundbegriffe und Analysebeispiele. München 1979, in: Informationen Deutsch als Fremdsprache 6/1980, 49-53.
  • Biedermann, R. / Helbig, J.: Aspekte zu Deutschland heute. Bonn 1980. In: Zielsprache Deutsch 3/1980, 49-50.
  • Werlich, E.: Typologie der Texte. Entwurf eines textlinguistischen Modells zur Grundlegung einer Textgrammatik. Heidelberg 1975. In: Die Neueren Sprachen 79 (1980), 323-324.

vor 1980:

  • Lübke, D.: Initiation à la lecture des journaux français. Dortmund 1978. In: Praxis des neusprachlichen Unterrichts 26 (1979), 187.
  • Rück, H.: Textlinguistik und Französischunterricht. Dortmund 1978. In: Französisch heute 10 (1979), 153-156.

Hit Counter provided by laptop reviews